sun21 ist ein Verein im Sinne von Artikel 60 ff. ZGB mit Sitz in Basel.
sun21 ist ein Netzwerk und Thinktank für erneuerbare Energien, Ressourcenschonung und –nutzung bei einer suffizienten Lebensweise. Die Basler Organisation unterstützt die Ziele der 2000-Watt-Gesellschaft und der Energiestrategie 2050 und leistet durch ihr Engagement einen Beitrag, diese Ziele zu erreichen

Der Verein fördert die nachhaltige Nutzung von Energie und stofflichen Ressourcen. Er fördert insbesondere Suffizienz, Ressourceneffizienz und erneuerbare Energien. Er unterstützt das Faktor-5-Ziel, fördert die Vereinbarkeit von Ökonomie, sozialer Verträglichkeit und Ökologie und er arbeitet darauf hin, dass die 2000-Watt Gesellschaft in der grenzüberscheitenden Region Basel so rasch wie möglich erreicht wird.

Der im Jahr 1997 gegründete Verein sun21 energy first, fusionierte im Jahr 2008 mit dem Verein Faktor 4-Club zum Verein sun21 energy & resources. sun21 wird von Bund, Kantonen und der Privatwirtschaft unterstützt und zählt rund 60 Persönlichkeiten aus der Region Basel zu seinen Mitgliedern, welche sich auf politischer, wirtschaftlicher und sozialer Ebene engagieren wollen.

Stimmen zu sun21

Moritz Leuenberger

«Es braucht weiterhin Energie, erneuerbare und politische.»
Moritz Leuenberger, Alt-Bundesrat